Dein Impuls für heute:

Wir schenken uns diesmal...... 

Oh je, was schenke ich wem?

Was bedeutet, einem ein Geschenk machen?

Freude, Wertschätzung.

Auf welchen Wegen kann man dies ausdrücken?

Muss dies über ein gekauftes Geschenk sein?


Ein Gutschein, eine Kleinigkeit mit einem Herzensspruch, ein Foto mit einer gemeinsamen wunderbaren Zeit (das Gehirn erlebt Erinnerungen so, als wären sie real)

Vielleicht ist es ein: „das schätze ich an Dir“, eine Erinnerung an eine gemeinsame Zeit, ein….


Gold, Weihrauch, Myrrhe, Zeichen der Wertschätzung. Wertvolle Dinge – passend in eine Situation in einer armen Notunterkunft 😉 Und dennoch.

Was ist das, was Dir wichtig ist, Deine Ausdrucksform?

Was macht Dir selbst Spaß zu basteln, kochen, backen? Und dann eine persönliche Geschichte dazu.

Wie leben von Geschichten, die Bilder und Gefühle erzeugen….

Über-reichen schafft Verbindung…



Advent2021

Es geht dann weniger über das WAS, sondern um das WIE.

Und das macht es leicht.

Was würdest Du Dir schenken wollen?

Genieße diese Gedanken…..


P.S. das, „wir schenken uns nichts…"

Funktioniert nicht wirklich, spätestens, wenn man da mit leeren Händen steht, und andere haben doch etwas.

Wenn Du magst, schicke mir ein Foto von Deinem Lieblingsgeschenk, kommt dann in den Lostopf.


.

Copyright !Dagmar Thiel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen