Das beliebteste Spiel des Jahrhunderts

Langeweile?
Die Wirklichkeit ist zu öde, zu schmerzhaft?
Dauernd fernsehen ist doof?

Dann wüsste ich ein sehr effektives Spiel für Dich..
Hat 3 Buchstaben: R O T

ROT oder TOR oder ORT je nachdem, wo man in das Spiel einsteigt…
Am besten spielbar mit 3 Spielern, geht aber auch alleine.

Aktuell hatte ich es heute Morgen mit der OTR Version zu tun…

Die Rollen sind übrigens, und das ist das spannende, frei beliebig innerhalb des Spiels wechselbar. Der Sieger? Je nachdem, wie man es nimmt Keiner oder Alle! Gewinnen tut jeder – etwas.
Spieldauer? Unendlich, es sei denn, einer steigt aus dem Spiel aus. Ist natürlich erst einmal der Böse dann. Weil die Anderen hoffen ja immer noch auf einen Sieg.

Hört sich spannend an nicht wahr? Und ist wirklich effektiv, um der Wirklichkeit zu entfliehen…
Ach so: das Spiel heißt: Retter Opfer, Täter….

Also heute Morgen hatte ich am Telefon wieder eine Spielkandidatin, die die Opferrolle durch hatte, dann zum Täter wurde, jetzt in der Retterrolle steckt.
Mitspieler:
• Sie, Anne,
• die Tochter, Jessi,
• ihr Ex als Nebenspieler
• und im Hintergrund, aber der eigentliche Spielauslöser ihr Vater.

So , nun habe schon fast die Antwort auf meine jetzt kommende Frage vorweg genommen.
Wer ist was? Und wie geht das Spiel?

Ausgangssituation:
Tochter leidet unter einer Stoffwechselstörung, die gerade als junge Frau besonders schlimm ist.
• Man kann der mit dem Skalpell zu Leibe rücken, was üblich, schmerzhaft und nicht wirklich ganz sicher ist, ob der Erfolg auf Dauer ist.
• Man kann auch an die Ursachen gehen, etwas langwieriger, nicht so bekannt, also auch nicht in dem Masse öffentlich propagiert mit Heilungsaussagen. Aber mehr als erstaunliche gesundheitliche Verbesserungen sind auf jeden Fall belegt.

• Erstere Möglichkeit kostet mehrere zigtausend Euro, die würde der Ex (wieder) zahlen.
• Die 2. Möglichkeit Ca 250 pro Monat über ein halbes Jahr. Das würde er wahrscheinlich nicht zahlen, aber man weiß es nicht, weil er nicht gefragt wurde.

Ja, das Verhältnis sei schwierig, nicht nur für die Freundin, die sich nach langem Ringen und Leiden sich von ihm getrennt hatte, sondern auch für die Tochter. Sie nähme ihr noch immer die Trennung übel.
Ergebnis?
Tochter fordert indirekt finanzielle Unterstützung für die OP. – von der Mutter, nicht vom Vater.
Der Mutter tut die Tochter leid, kann nicht nein, aber auch nicht ja sagen, da sie hinter der Lösung nicht wirklich steht.

Sie hat einfach große Angst, die Tochter zu verlieren.

Knapst an unterschiedlichen Stellen Geld für andere Geschenke ab, die aber von der Tochter nicht wahrgenommen werden. So ein schicker Thermomix…
Beide, Tochter und Mutter schimpfen auf den Vater, trauen sich aber nicht, ihn direkt anzusprechen.
Der OP-Termin wird gemacht…Wenn doch Jessi wenigstens mit dem Vater sprechen würde. Ja, er kauft sich einfach immer nur mit Geld heraus!

Aktueller Spielstand?
• Anna versinkt wieder in ihr Gedanken und Gefühlskarussell. Meist stundenlang wie betäubt auf dem Sofa.
• Und Jessi? Wartet weiter auf die Lösung für ihre schmerzenden Beine…Von Tag zu Tag mehr.
• Der Ex lebt einfach weiter so sein Leben

Diese geht übrigens mit diesem Thema schon viele Monate so….

Wenn doch der Ex, die Tochter, der xyz, dann….

So leiden alle so vor sich hin, bloß um gut abgelenkt zu sein.
Jaaaa, von was? – Finde den Wurm….

Wie lange sie das denn noch weiterspielen wolle?
Ach ja, sie wüsse ja.
O.K. falsche Frage, also noch einmal:

wie lange sie noch bereit sein, sich das und ihren Liebsten anzutun?

Au! Ja, es ist eine Entscheidung!!!!! Die Ansteht.
R-O-T im Rad oder Löwin, Herrin ihrer Herde.
Die Entscheidung für den Weg der Löwin.

Es ist übrigens wirklich nicht so einfach aus diesem Spiel und Karussell auszusteigen. Es hat ja einen Sinn, sich nicht das Wirkliche anzuschauen.

Da hilft oft nur ein Blick von außen.
Von einem, der das Spiel auch mit seinen Spielregeln kennt, und sich nicht mit in das Geschehen hereinziehen lässt.
Wenn Du auch in einer Phase deines Lebens bist, wo Du das Gefühl hast, Du drehst Dich völlig im Kreis , beraubst Dich selbst Deiner Kraft, Deiner Entscheidungsfähigkeit, dann

Lade ich Dich ein zu einem Löwin-Perspektiven-Call.

Dort können wir in 30 Minuten herausfinden ob & wie ich Dir helfen kann, von einer rennenden und/erstarrten Maus zu einer stolzen und kraftvollen Löwin werden kannst.
Hier findest Du den Weg zu meinem Terminkalender.
www.doityourway.de

Herzlichst Dagmar, die Löwin-Mentorin

Dagmar Thiel


Deine MUT ivatorin Dagmar

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trage Dich für weitere Inspirationen in den Newsletter ein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen